Das urbane Lebensgefühl - Überlegungen zur Kultur der Stadt - download pdf or read online

By Jan Küver

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, observe: 1.7, Georg-August-Universität Göttingen (Institut für Ethnologie), Veranstaltung: Hauptseminar: Urbanethnologie, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit den Studien Max Webers sowie der Chicagoer Schule um Park und Wirth zur Stadt hat sich der Urbanismus als eigenständiger Forschungszweig in den Sozialwissenschaften etabliert. In der Soziologie wird besonders den Prozessen urbaner Vergesellschaftung sowie daraus erwachsenden spezifischen Problemlagen Bedeutung beigemessen, während die Kulturanthropologie ihr Hauptaugenmerk auf die Eigenheiten von urbaner Kultur - im Unterschied zur ländlichen - legt.
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich vorrangig mit den kulturellen Eigenheiten urbaner Lebensräume. Die zentrale Fragestellung dabei ist, used to be urbane Kultur und das damit verbundene Lebensgefühl überhaupt ist und welche Faktoren städtische Kultur so besonders machen im Vergleich zur nicht urbanen? Durch welche besonderen Umstände bildet der Stadtmensch eine andere Identität heraus als jemand vom Lande, warum ist er anders? Aus welchem Grund wird beim Städter oftmals nationales oder regionales Zugehörigkeitsgefühl durch eben das städtische überlagert oder ersetzt?
Um diesen Fragen nachzugehen werden zum Einstieg in einer artwork Brainstorming Thesen und Schlagworte aufgeworfen, welche Urbanität und die Wahrnehmung der Stadt beschreiben. Anschließend werden einige wissenschaftliche Ansätze dargelegt, die den urbanen Charakter und seine Entstehung zu erklären versuchen. Mit ihnen sollen einige grundsätzliche Merkmale der urbanen Gesellschaft aufgezeigt werden, sowie Aspekte der historischen Entwicklung der Stadt. Nach dieser eher generellen Einordnung schließlich versucht diese Arbeit, verschiedene prägende kulturelle Sphären, Identifikationsmuster und daraus entstehende Lebensstile zusammenzutragen, die die heutige urbane Kultur ausmachen. Abschließend erfolgt ein Ausblick auf die Zukunft der Stadtkultur und die Perspektiven der Urbanität.

Show description

Read or Download Das urbane Lebensgefühl - Überlegungen zur Kultur der Stadt (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Get Das urbane Lebensgefühl - Überlegungen zur Kultur der Stadt PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, notice: 1. 7, Georg-August-Universität Göttingen (Institut für Ethnologie), Veranstaltung: Hauptseminar: Urbanethnologie, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit den Studien Max Webers sowie der Chicagoer Schule um Park und Wirth zur Stadt hat sich der Urbanismus als eigenständiger Forschungszweig in den Sozialwissenschaften etabliert.

Download PDF by Ursula Sarrazin: Hexenjagd: Mein Schuldienst in Berlin (German Edition)

Kurztext (Online)35 Jahre hat die Grundschullehrerin Ursula Sarrazin an deutschen Schulen unterrichtet, zuletzt bis zu ihrer Pensionierung an der Berliner Reinhard-Otto-Grundschule im Stadtteil Westend. Ihr erstes und mit Spannung erwartetes Buch ist ein fundierter und pointierter Beitrag zur Schul- und Bildungsdebatte.

Nadine Wiese's Corporate Citizenship am Beispiel von McDonald's (German PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, employer, observe: 2,3, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Unternehmen, Betrieb, Arbeit aus historisch-sozialwissenschaftlicher Perspektive, Sprache: Deutsch, summary: Immer häufiger trifft guy auf Begriffe wie company Volunteering, company Giving, company Foundations and so forth.

Regula Stämpfli's Die Vermessung der Frau: Von Botox, Hormonen und anderem PDF

Tatort Körper: Warum wir alles für die Schönheit tun ― und trotzdem nicht glücklicher werdenBotox, Turbo-Diäten, Schönheitsoperationen oder Schamlippen-Bleaching. was once bringt immer mehr Frauen dazu, sich willig zur Schlachtbank der Körperindustrie führen zu lassen? Scharfzüngig und faktenreich geht Regula Stämpfli der Frage nach, warum sich gerade Frauen seit Jahrhunderten vermessen, wiegen und durchbuchstabieren lassen.

Additional resources for Das urbane Lebensgefühl - Überlegungen zur Kultur der Stadt (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das urbane Lebensgefühl - Überlegungen zur Kultur der Stadt (German Edition) by Jan Küver


by Michael
4.5

Rated 4.94 of 5 – based on 3 votes