Get Schulvermeidendes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen - PDF

By Kristine Urack

Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, notice: 1,0, Universität Lüneburg, fifty nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Unerlaubtes Fernbleiben vom Unterricht existiert seitdem Kinder und Jugendliche der Pflicht unterliegen, regelmäßig die Schule zu besuchen. Lange Zeit wurde dieses Phänomen jedoch nicht wahrgenommen und gerät erst gegenwärtig zunehmend in den Blickpunkt von Gesellschaft, Politik und Pädagogik. Seit den alarmierenden Ergebnissen der PISA- und IGLU- Studien informieren auch die Medien, mit großem Interesse an der Öffentlichkeit, vermehrt über die aktuelle scenario an unseren Schulen. Unerlaubte Schulversäumnisse stellen heute keine Seltenheit mehr dar, da sich eine beunruhigende Zahl derzeitiger Schülerinnen und Schüler physisch und psychisch von der Schule abwendet.Dies äußert sich meist nicht nur durch dauerhaft versäumten Unterricht, sondern auch durch permanente Störungen im Lehr- und Lernprozess oder inneren Rückzug bzw. manifeste Nichtbeteiligung während des Unterrichtsgeschehens. Da auf das belastete Verhältnis zwischen Schule und schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen bisher häufig mit Hilflosigkeit und im schlimmsten Fall sogar mit Resignation reagiert wurde, ist ein Handlungsbedarf seitens der Schule, Familie und Jugendhilfe dringend notwendig. Schulvermeidung ist sozusagen zu einer gesamtgesellschaftlichen Herausforderung geworden. Ziel dieser Arbeit ist es, das Phänomen in seinen Ursachen und Ausprägungen ausführlich darzustellen, sowie Maßnahmen zur Vorbeugung und Vermeidung aufzuzeigen.

Show description

Read more

Download e-book for iPad: Wie viel Kritik verträgt die Gruppe?: Kernbegriffe der by Kathrin Kiss-Elder

By Kathrin Kiss-Elder

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, , Sprache: Deutsch, summary: Wie viel Kritik verträgt die Gruppe?
Desto flexibler wir selbst, unsere Biografien, Möglichkeiten, unsere Bezüge werden, desto wichtiger wird es, sich als Individuum in einer Gruppe zu verorten. Sind wir arm und gescheitert wie der liebe Augustin in dem alten Kinderlied, bleibt doch zumindest sie. Oder soll sie zumindest bleiben. Doch wie bleiben Gruppen stabil? Und wie weit sind sie änderungsflexibel, offen für Kritik?
Im Folgenden möchte ich anhand einiger Kernbegriffe der Erforschung der Gruppe und des Individuums erläutern, wie viel Kritik eine Gruppe verträgt, ohne dabei handlungsunfähig zu werden.

Show description

Read more

Download PDF by Marianne Wiedenmann,Inge Holler-Zittlau: Handbuch Sprachförderung (Beltz Handbuch) (German Edition)

By Marianne Wiedenmann,Inge Holler-Zittlau

Dieses Handbuch weist erprobte Wege zu einer ganzheitlichen Sprachförderung. Für die three. Auflage erneut überarbeitet und ergänzt.

Mit zahlreichen im Schulalltag entwickelten Sprachbeispielen und Wahrnehmungsübungen, Mund-, Hör- und Fingerspielen: individuell, abwechslungsreich – auch und gerade für den Regelunterricht.

Schwerpunkte:

•Sprache wahrnehmen
•Sprachförderung als pädagogische Kleinkunst
•Tast- und Fühlgeschichten
•Sprachverhalten in Spielsituationen

Neu:
Für die three. Auflage erweitert um Hinweise zur Förderung der auditiven Wahrnehmung und um die spezielle Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund.

Ein Muss für alle, die an Schule und Vorschule mit Sprachförderung zu tun haben.

Show description

Read more

Download e-book for iPad: Markt der Visionen oder Illusionen - Der Arbeitsmarkt im by Carola Nierendorf

By Carola Nierendorf

Magisterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, corporation, word: 2,6, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Im Mittelpunkt dieses Buches steht die Beurteilung des Arbeitsmarktes, seiner Chancen, Möglichkeiten und Konsequenzen für die Lebensplanung von Jugendlichen heute. Diese Auseinandersetzung ist von zwei Komponenten geprägt: Einmal geht es natürlich um die Realisierbarkeit des gewünschten Berufes für den Einzelnen, zweitens aber auch um die Identitätsfindung, die im Zusammenhang mit diesem Entscheidungsprozess erforderlich wird.

Die Interdependenz von Berufswahl und Identitätsfindung lässt sich nicht auflösen, wird aber wenig beachtet. Es ist augenfällig, dass es in der vielfältigen Literatur zu den Entwicklungen in der Arbeitswelt kaum Untersuchungen gibt, die andere als die ökonomischen, arbeitsmarktpolitischen und sozialen Konsequenzen für den Einzelnen ins Zentrum der Aufmerksamkeit stellen. Dabei ist die Beantwortung der Frage, wie die veränderten Bedingungen und Aussichten des Arbeitsmarktes die Einstellung der Erwerbstätigen beeinflussen, welche Reaktionen sie provozieren und – besonders - welche mentalen Anpassungen erforderlich sind, um den aktuellen Herausforderungen zu begegnen, aus soziokultureller Sicht sicherlich ebenso interessant. Daher werden sich die vorliegende Ausführungen vorrangig mit ebendiesen Fragen auseinandersetzen.

Zum Verständnis der Arbeitsmarktlage wird sich Teil I mit den theoretischen Grundannahmen, Thesen und Erkenntnissen zum Wandel der Arbeit beschäftigen, um die foundation für eine Auseinandersetzung mit diesen zu schaffen. Aufgrund des zusammengestellten Kriterienkatalogs kann dann in Teil II eine Begründung erfolgen, warum die Vorstellungen der Jugendlichen als imaginative and prescient oder eher als phantasm zu qualifizieren sind. Im Ergebnis soll additionally nicht lediglich ein Zustandsbericht des Arbeitsmarktes abgeben, sondern die scenario in einem größeren Rahmen gesehen werden. Dabei wird versucht,

a)unseren heutigen Arbeitsbegriff unter Zuhilfenahme seiner historischen Herleitung neu zur
Diskussion zu stellen,
b)ihn mit den aktuellen Vorstellungen von Jugendlichen abzugleichen, und
c)daraus Rückschlüsse für das Bildungs- und Gemeinwesen zu ziehen.

Als theorieleitende those dient eine Aussage Jeremy Rifkins: „Seit dem Beginn der Moderne bemisst sich der Wert eines Menschen am Marktwert seiner Arbeitskraft. Jetzt, da diese Ware in einer automatisierten Welt zunehmend überflüssig wird, müssen wir den Menschen in seinem Verhältnis zur Gesellschaft neu definieren.“ (Rifkin 1997)

Show description

Read more

Thomas Stuhlfauth's Die Ökologiebewegung aus dem Blickwinkel der PDF

By Thomas Stuhlfauth

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, notice: intestine, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (ehem. Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer), Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand der Arbeit sind eine Deutung des Phänomens Ökologiebewegung und eine Erklärung für deren Entwicklungslinien. Die Ökologiebewegung steht dabei vielfach exemplarisch für Erscheinungen, die allgemein bei sozialen Bewegungen zu beobachten sind. Ausgangsbefund ist ein Rückgang der Protestaktionen und -teilnehmer seit Anfang der 1980er Jahre einerseits, ein Zuwachs an Ressourcen (Mitglieder und Budgets) der Umweltorganisationen andererseits.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Jungen - Geschlechtsspezifische Probleme (German Edition) by Eric Schley,Anna-Sophie Krause

By Eric Schley,Anna-Sophie Krause

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, word: 1,3, Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit Dresden (FH), thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Nach unseren gesellschaftlichen Rollenzuschreibungen sind Jungen und Männer stark, unabhängig, kompetent, kontrolliert und dominant. „Wenn ein Mann so nicht ist, dann ist er ein Weichling, ein Sonderling oder ein Schwuler“ (Lenz 1996, 169).
Die Ergebnisse der letzten PISA-Studie, wonach Jungen weit hinter den Mädchen zurückbleiben, ließen uns zweifeln ob diese Zuschreibungen nicht ihre Passform verloren haben. Sind Jungen nur in der Schule schwach, oder muss guy sich generell mit dem männlichen Rollenbild auseinandersetzen?
Zu beginn dieser Arbeit wurden Erkenntnisse der Geschlechterforschung vorangestellt, um auf dieser Grundlage männliche Identitätsarbeit besser verstehen zu können. Im Verlauf der Arbeit wird sich auf ausgewählte Problemfelder beschränkt.
Als möglichen Lösungsansatz für diese geschlechtsspezifischen Probleme möchten wir Jungenarbeit, als ein noch relativ unbekanntes und bisher vernachlässigtes Handlungsfeld der Sozialen Arbeit, aufzeigen.

Show description

Read more

Download PDF by Mariam Irene Tazi-Preve,Olaf Kapella,Markus Kaindl,Doris: Väter im Abseits: Zum Kontaktabbruch der

By Mariam Irene Tazi-Preve,Olaf Kapella,Markus Kaindl,Doris Klepp,Benedikt Krenn,Monica Titton,Setare Seyyed-Hashemi

Das Anliegen der vorliegenden Studie aus Österreich ist es, einen differenzierten Beitrag zur Komplexität der Beweggründe und Motivationen zu leisten, die zum Kontaktabbruch der Vater-Kind-Beziehung nach einer Scheidung oder Trennung führen.

Show description

Read more

Get Das Selbstmanagement-Konzept von Kanfer et al (German PDF

By Antje Borrasch,Michael Kieper,Christian Kunow

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pflegewissenschaften, notice: 2,3, Hochschule Neubrandenburg, Veranstaltung: Pflegeberatung, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: fifty seven Quellen , summary: Die Einsicht ist unübersehbar gewachsen, dass qualifizierte Beratungen zum Aufgabenspektrum der Pflege gehören. Dies wird an Ergebnissen von Studien sowie an der Fülle von Veröffentlichungen zur Thematik Beratung deutlich. Die Publikationen signalisieren, dass das Thema in entfalteter und qualifizierter Weise in der Pflege eingetroffen ist und ein Klärungs- und Gärungsprozess durchlebt. Koch-Straube bezeichnet daher die Beratung in der Pflege als style der Moderne . Trotz des öffentlichen Aufkommens des Themas agiert die Beratungspraxis in der Pflege noch zufällig und unsystematisch.
Wenn guy einen Blick in die Themenlandschaft der Pflege- und Patientenberatung wagt, wird einem schnell klar, dass wir einer Vielzahl von Definitionen, Formen, Methoden, Theorien, Ansätzen, Konzepten, Aufgaben, Zielen, Interventionsmöglichkeiten, Zielgruppen and so forth. gegenüberstehen. Eine entscheidende Frage ist, mit welchen methodischen Prinzipien Patienten in der Pflege beraten werden sollen und worauf es in der Beratung ankommt. Dabei nimmt ein bestimmter Aspekt, der als Ziel von Beratung im pflegerischen Kontext von vielen Experten ausgegeben wird, einen gewichtigen Teil ein: Stärkung der Souveränität, Eigenverantwortung und Selbstbestimmung der Patienten im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe . Dieses Ziel steht im krassen Gegensatz zu den bisherigen Beratungsbemühungen der Pflege.
Eine Antwort auf die oben gestellte Frage könnte das Selbstmanagement-Konzept von Kanfer et al. geben. Dieser Beratungsansatz ist ein Konzept der Psychotherapie. Obwohl Haslbeck und Schaeffer den Selbstmanagement-Ansatz von Kanfer et al. zur psychosozialen Versorgung und nicht prinzipiell zum Bereich der Pflege zählen , wagen wir dennoch den Untersuchungsversuch, anhand von chronischen Erkrankungen den Therapieansatz von Kanfer et al. inhaltlich der Pflege zuzuordnen.
[...]

Show description

Read more

Ina Aleksandrovich's Die neue Sklaverei - Formen der neuen Sklaverei (German PDF

By Ina Aleksandrovich

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, word: 1,8, Fachhochschule für Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Auch noch zu Beginn des 21. Jahrhunderts sind weltweit Millionen von Menschen Opfer von Zwangsarbeit und Sklaverei. quickly alle Formen von Zwangsarbeit und jede shape von Sklaverei sind nach dem Völkerrecht Verbrechen – unabhängig davon, ob ein Staat die einschlägigen internationalen Übereinkommen zum Verbot von Zwangsarbeit und Sklaverei ratifiziert hat oder nicht. Hinzu kommt, dass Zwangsarbeit und Sklaverei häufig mit weiteren schweren Menschenrechtsverletzungen einher gehen – so etwa mit Vergewaltigungen und Folter.
In Thailand, Mauretanien, Brasilien, Pakistan und Indien, aber auch den united states und Westeuropa
ist Bales auf neue Formen der Sklaverei gestoßen, die eines gemeinsam haben: Sie sind optimum auf die Erfordernisse einer globalisierten Ökonomie zugeschnitten. Die durch die Industrialisierung hervorgerufene Armut sichert den Nachschub. Sklaven felony zu besitzen, ist deshalb gar nicht mehr nötig, ja im Sinne des Just-in-time-Managements nicht einmal wünschenswert: Sinkt nach jahrelanger Ausbeutung eines Sklaven die Rendite, kann guy ihn problemlos entsorgen. Bales deckt auf, wie das Geschäft mit der Ware Mensch funktioniert – und wie eng ihr Leben mit unserem verknüpft ist, ob wir nun von Sklaven produzierte
Billigprodukte kaufen oder als Aktienbesitzer von den hohen Gewinnspannen einschlägig bekannter Unternehmen profitieren. [...]

Show description

Read more

Hexenjagd: Mein Schuldienst in Berlin (German Edition) - download pdf or read online

By Ursula Sarrazin

Kurztext (Online)

35 Jahre hat die Grundschullehrerin Ursula Sarrazin an deutschen Schulen unterrichtet, zuletzt bis zu ihrer Pensionierung an der Berliner Reinhard-Otto-Grundschule im Stadtteil Westend. Ihr erstes und mit Spannung erwartetes Buch ist ein fundierter und pointierter Beitrag zur Schul- und Bildungsdebatte. Sie spricht aus, welche Fehler die Politik, die Lehrer, die Eltern im vielleicht wichtigsten gesellschaftlichen Bereich – der Erziehung – täglich machen. Und sie formuliert Lösungswege, in deren Mittelpunkt immer das nachhaltige Wohl der Kinder steht.

Ursula Sarrazin wehrt sich vehement gegen die Auslagerung elterlicher Verantwortung an das Bildungssystem: „Wir Lehrer können nicht alle gesellschaftlichen Defizite beheben. Schule ist damit überfordert. Ein Teil der Elternhäuser müsste stärker mitziehen und sich intensiver um den Bildungserfolg bemühen. Es stört mich, dass dieser Aspekt oft von der Politik ausgeblendet wird, weil es unbequem ist, die Mitarbeit der Eltern einzufordern.“

Ein aufrüttelnder Tatsachenbericht
Debattenbuch zur deutschen Bildungsmisere

Show description

Read more